AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen 5CL e.U. (Inh. Mag. Thomas Barmüller)

§ 1 GELTUNGSBEREICH

Die Leistungen von 5CL e.U. (Inh. Mag. Thomas Barmüller), nachfolgend 5CL, für den Online-Shop unter www.5cl.eu (nachfolgend bezeichnet als Onlineshop) erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden AGB. Abweichende Vereinbarungen sind nur gültig, sofern 5CL ihnen zuvor schriftlich zugestimmt hat. Dies gilt auch für abweichende AGB des Kunden oder der Kundin. Die AGB von 5CL können vom Kunden oder der Kundin abgespeichert oder ausgedruckt werden, sind jederzeit und dauerhaft auf www.5cl.eu/AGB abrufbar und werden dem Kunden oder der Kundin zudem mit der Bestellbestätigung an die von ihm bekannt gegebene oder an die von ihr bekannt gegebenen E-Mail-Adresse übermittelt. Als Kunden gelten ausschließlich Personen mit Lieferadresse in Österreich.

§ 2 VERTRAGSPARTNER

Informationen zu 5CL:

5CL e.U. (Inhaber Mag. Thomas Barmüller)
Mariahilfer Straße 1d, 3. Stock, Tür 13, 1060 Wien
www.5cl.eu
Tel: +43 (664) 394 28 02
Email: office@5cl.eu
UID: ATU69230049
FN: 436912 v des HG Wien

Sie erreichen unseren Kundenservice für Fragen und Reklamationen werktags von 09:00 bis 17:00 Uhr.

§ 3 ANGEBOT UND VERTRAGSABSCHLUSS

Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Onlineshop sind freibleibend und unverbindlich.

5CL betreibt keinen Großhandel, daher können Waren nur in haushaltsüblichen Mengen bestellt werden. 5CL Produkte werden aus natürlichen Stoffen gefertigt und können daher Farb- und Strukturunterschiede aufweisen.

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine Einladung ein Anbot zu legen. Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ erklärt der Kunde oder die Kundin damit keine Annahme im Rechtssinne hinsichtlich der im Warenkorb enthaltenen Waren, sondern macht seinerseits bzw ihrerseits ein Angebot (Bestellung), das wir annehmen können aber nicht annehmen müssen. Weiters erklärt der Kunde oder die Kundin durch sein oder ihr Angebot (Bestellung), dass er oder sie nach den für ihn oder sie geltenden gesetzlichen Bestimmungen berechtigt ist, Whisky (alkoholisches Getränk mit mindestens 40% Alkoholgehalt) zu kaufen und zu konsumieren.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung bei 5CL erfolgt automatisiert unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung bzw. Abschluss des Bestellvorganges per E-Mail an die vom Kunden angegebene oder an die von der Kundin angegebene E-Mailadresse. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots durch 5CL dar, sondern dient lediglich als Information an den Kunden oder die Kundin, dass die Bestellung eingelangt ist.

Erst durch die Versandbestätigung bzw. die Lieferung der Waren sowie eine allenfalls davor liegende Annahme durch 5CL kommt ein rechtsgültiger Vertrag zustande.

Sollten Produkte nicht verfügbar sein oder können sie nicht in angemessener Zeit nach der Bestellung hergestellt werden, werden wir den Kunden bzw die Kundin darüber informieren.

§ 4 FERTIGUNG NACH KUNDENSPEZIFIKATION

Die von 5CL angebotenen Waren werden ausschließlich nach Kundenspezifikation angefertigt und werden eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden oder der Kundin zugeschnitten. Der Kunde oder die Kundin gibt dazu im Zuge des Bestellprozesses die erforderlichen Spezifikationsparameter an.

Konkret handelt es sich um die Prägung von Buchrücken mit vom Kunden oder der Kundin bekannt gegebenen Worten und Zeichen, die 5CL nicht intellektuell prüft, aber deren Herstellung 5CL schuldet.

Es liegt damit eine vom Gesetz (§ 18 FAGG) geregelte Ausnahme vor, nach der dem Kunden oder der Kundin kein Widerrufsrecht oder Rücktrittsrecht zukommt.

Der Kunde bzw die Kundin sichert zu, dass die bekannt gegebenen Worte und Zeichen weder geltendes Recht, Rechte Dritter noch Sitte und Moral verletzen. Sollte 5CL wegen der vom Kunden oder der Kundin bekannt gegebenen Worte und Zeichen von Dritten in Anspruch genommen werden, hält der Kunde bzw die Kundin 5CL schad- und klaglos.

§ 5 PREISE, VERSANDKOSTEN UND LIEFERUNG

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf unserer Website aufgeführten Preise. Die Preise sind in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Österreich. Der Gesamtpreis setzt sich zusammen aus dem Auftragswert der Waren und der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Wir liefern ausschließlich innerhalb von Österreich. Für die Lieferung innerhalb von Österreich samt Abholung und Rücklieferung des Spezialtransportbehälters (PELI™Case) berechnen wir keine Gebühren. Sollte der Kunde den Spezialtransportbehälter durch den Zusteller nicht binnen 21 Tagen an uns zurückliefern lassen, verrechnen wir dem Kunden dafür die Selbstkosten des Spezialtransport-behälters (PELI™Case) in Höhe von EUR 350,-.

§ 6 LIEFERUNG UND ERFÜLLUNGSORT

Erfüllungsort für die Leistung von 5CL und die Gegenleistung des Kunden oder der Kundin ist der Geschäftssitz von 5CL.

Die Fertigung der Ware und Versendung der Lieferung kann bis zu 6 (sechs) Wochen Zeit in Anspruch nehmen. Der genaue Termin wird vor Annahme der Bestellung geklärt und schriftlich vereinbart. 5CL ist berechtigt, nach der Fertigstellungsmitteilung mit der Versendung der Lieferung bis zum tatsächlichen Eingang des gesamten Kaufpreises zu warten.

Der Versand der Ware erfolgt nur innerhalb der Republik Österreich.

Die Lieferung erfolgt durch ein von 5CL e.U. beauftragtes Unternehmen an die vom Kunden bzw der Kundin angegebene Lieferadresse. Der Kunde bzw die Kundin stimmt dieser Lieferart zu. Etwaige Kosten aufgrund einer falschen Adressangabe trägt der Kunde bzw die Kundin. Die Lieferung von 5CL Produkten erfolgt in besonders widerstandsfähigen und schlagfesten PELI™ Cases, die binnen 7 Tagen nach der Zustellung vom beauftragten Unternehmen wieder abgeholt werden.

Die Lieferzeit ist abhängig von den Laufzeiten des in der Bestellannahme genannten Dienstleisters.

Wir sind bemüht alle Aufträge sorgfältig und schnell abzuarbeiten. Sollte es dennoch zu Lieferverzögerungen kommen, kontaktieren Sie 5CL bitte unter den im Impressum der Webseite www.5cl.eu angegebenen Kontaktdaten.

§ 7 AUSSCHLUSS DES WIDERRUFS- UND RÜCKTRITTSRECHT

Der Kunde bzw die Kundin hat im konkreten Fall kein Rücktrittsrecht, da die von 5CL gelieferten Waren nach seinen Spezifikationen (vgl § 4) angefertigt werden und eindeutig auf seine persönlichen oder ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

§ 8 FÄLLIGKEIT, ZAHLUNG, VERZUGSZINSEN UND EIGENTUMSVORBEHALT

Der Kunde bzw die Kundin ist verpflichtet, bei Annahme der Bestellung eine Anzahlung im Ausmaß von 30 % des Kaufpreises und den restlichen Betrag vor Versand der Ware zu bezahlen.

Bei Zahlung mit Kreditkarte behält sich 5CL das Recht vor, die Kreditkarte zu prüfen.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Waren im Eigentum von 5CL.

Bei Zahlungsverzug des Käufers ist dieser verpflichtet an 5CL Verzugszinsen in Höhe von 4 % pro Jahr zu leisten.

§ 9 GEWÄHRLEISTUNG

Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. 5CL Produkte werden aus natürlichen Stoffen gefertigt und können daher Farb- und Strukturunterschiede aufweisen.

Liegt ein Mangel der Kaufsache zum Zeitpunkt der Übergabe vor, gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Gewährleistungsansprüche verjähren nach 2 Jahren ab Übergabe der Ware.

Kein Fall für Gewährleistung liegt vor, wenn die Schäden aus einer unsachgemäßen Verwendung resultieren.

§ 10 HAFTUNG / SCHADENSERSATZ

Zu Schadenersatz ist 5CL nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit verpflichtet. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet 5CL ausschließlich für Personenschäden.

§ 11 DATENSCHUTZ UND ABRUFBARKEIT UND ÜBERMITTLUNG DER AGB

5CL beachtet alle gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz. Die vom Kunden oder der Kundin bekanntgegebenen persönlichen Daten wie Name, Adresse, E-Mail werden ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung und die Kundenbetreuung verarbeitet und gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet ausschließlich zu Zwecken der Erfüllung der vertraglichen Pflichten von 5CL an damit befasste Dienstleister wie Kreditkartenunternehmen, Banken, Post, statt. Davon abgesehen werden personenbezogene Daten des Kunden oder der Kundin nicht ohne dessen ausdrückliche und jederzeit widerrufbare Einwilligung des Kunden oder der Kundin an Dritte weitergegeben.

Über den Online-Shop von 5CL werden keine von 5CL veranlassten Cookies am Computer des Kunden oder der Kundin gesetzt. Trackingprogramme (wie zB Google Analytics) setzt 5CL nicht ein.

Eine Bestellung ist auch ohne Login bzw. ohne ein eigenes Kundenkonto möglich.

Datenschutzerklärung

§ 12 RECHTSWAHL UND RECHTSSTAND

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts.

Streitigkeiten aus diesem Vertrag sind vor dem für 1180 Wien sachlich und örtlich zuständigen Gericht auszutragen. 5CL hat jedoch das Recht auch am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden oder der Kundin zu klagen. Ist der Kunde oder die Kundin Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes ist jenes sachlich zuständige Gericht örtlich zuständig, in dessen Sprengel der Verbraucher seinen oder die Verbraucherin ihren Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder mit einer Lücke behaftet sein oder werden, berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Die unwirksame oder lückenhafte Bestimmung ist vielmehr in eine Bestimmung umzudeuten, die dem von den Parteien verfolgten wirtschaftlichen Zweck am ehesten entspricht.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG 5CL E.U. (INH. MAG. THOMAS BARMÜLLER)

5CL beachtet alle relevanten gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz. Die vom Kunden oder der Kundin bekanntgegebenen persönlichen Daten wie Name, Adresse, E-Mail werden ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung und die Kundenbetreuung verarbeitet und gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet ausschließlich zu Zwecken der Erfüllung der vertraglichen Pflichten von 5CL an damit befasste Dienstleister wie Kreditkartenunternehmen, Banken, Post, statt. Davon abgesehen werden personenbezogene Daten des Kunden bzw der Kundin nicht ohne dessen ausdrückliche und jederzeit widerrufbare Einwilligung des Kunden oder der Kundin an Dritte weitergegeben.
Über den Online-Shop von 5CL werden keine von 5CL veranlassten Cookies am Computer des Kunden oder der Kundin gesetzt. Trackingprogramme (wie zB Google Analytics) setzt 5CL nicht ein.
Eine Bestellung ist auch ohne Login bzw. ohne ein eigenes Kundenkonto möglich.
Darüber hinaus möchten wir Sie über folgende Details betreffend Datenschutz in Kenntnis setzen:
Wir haben diese Datenschutzerklärung (Fassung 09.01.2019) erstellt, um Ihnen gemäß den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 und dem Datenschutzgesetz (DSG) zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben.

Leider klingen diese Erklärungen sehr technisch, aber wir haben uns bei der Erstellung bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben.

AUTOMATISCHE DATENSPEICHERUNG

Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.

Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite
  • Browser und Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird
  • Datum und Uhrzeit
  • in Dateien (Webserver-Logfiles).

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6 Absatz 1 f DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass berechtigtes Interesse daran besteht, den fehlerfreien Betrieb dieser Webseite durch das Erfassen von Webserver-Logfiles zu ermöglichen.

SPEICHERUNG PERSÖNLICHER DATEN

Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6 Absatz 1 a DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass Sie uns die Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten geben. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen – eine formlose E-Mail reicht aus, Sie finden unsere Kontaktdaten im Impressum.

RECHTE LAUT DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtung (Artikel 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 
DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, welche in Österreich die Datenschutzbehörde ist, deren Webseite Sie unter https://www.dsb.gv.at/ finden.

TLS-VERSCHLÜSSELUNG MIT HTTPS

Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloßsymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

COOKIES

Unsere Website verwendet HTTP-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern.

Ein Cookie ist ein kurzes Datenpaket, welches zwischen Webbrowser und Webserver ausgetauscht wird, für diese aber völlig bedeutungslos ist und erst für die Webanwendung, z. B. einen Online-Shop, eine Bedeutung erhält, etwa den Inhalt eines virtuellen Warenkorbes.

Es gibt zwei Arten von Cookies: Erstanbieter-Cookies werden von unserer Website erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von anderen Websites (z. B. Google Analytics) erstellt.

Beispielhafte Cookiedaten:

  • Name: _ga
  • Ablaufzeit: 2 Jahre
  • Verwendung: Unterscheidung der Webseitenbesucher
  • Beispielhafter Wert: GA1.2.1326744211.152111092112

Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies: unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen, funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen und zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern. 
Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

COOKIE EINSTELLUNGEN SEHEN UND COOKIES LÖSCHEN

Wenn Sie feststellen möchten, welche Cookies in Ihrem Browser gespeichert wurden, Cookie-Einstellungen ändern oder Cookies löschen möchten, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen finden:

  • Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari
  • Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt 
haben
  • Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten
  • Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies

Wenn Sie die Speicherung von Daten in Cookies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “Cookies löschen Chrome” oder „Cookies deaktivieren Chrome“ im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort „Chrome“ gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. Edge, Firefox, Safari aus.

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, können manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

 

WIDERRUFSBELEHRUNG / RÜCKTRITTSBELEHRUNG 5CL E.U. (INH. MAG. THOMAS BARMÜLLER)

Die von 5CL angebotenen Waren werden ausschließlich nach Kundenspezifikation angefertigt und werden eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden bzw der Kundin zugeschnitten. Der Kunde oder die Kundin gibt dazu im Zuge des Bestellprozesses die erforderlichen Spezifikationsparameter an.

Konkret handelt es sich um die Prägung von Buchrücken mit vom Kunden oder von der Kundin bekannt gegebenen Worten und Zeichen, die 5CL nicht intellektuell prüft, aber deren Herstellung 5CL schuldet.

Es liegt damit eine vom Gesetz (§ 18 FAGG) geregelte Ausnahme vor, nach der dem Kunden oder der Kundin kein Widerrufsrecht oder Rücktrittsrecht zukommt.

 

Download AGB als PDF
AGB zuletzt geändert: 9. Jänner 2019.